Teamentwicklung und Gruppendynamik

Gemeinsam Grenzen überschreiten

Zwei Schlagworte sollten immer die Grundpfeiler aller Projekte bilden: Gemeinsam & lernen. Jedes Angebot dient dem Zuwachs an Erfahrung und dem Kontakt zu sich selbst, den weiteren Teilnehmern und neuen Inhalten.

In allen Projekten und Kursen ist es grundlegend, dass eine Gruppe zusammenfindet zu gemeinsamer Arbeitshaltung & Umgangsformen sowie alle sozialen Belange zur Klärung bringt, damit sie beständig arbeitsfähig bleibt.
Das verlangt -abhängig von Zielgruppe und Rahmenbedingungen- mal mehr und mal weniger Aufmerksamkeit.

Über das Vehikel “Theater” lassen sich wunderbar Begegnungsanlässe kreieren und zahlreiche soziale Qualitäten trainieren und erarbeiten.
Daneben bieten sich zahlreiche Momente des Teamings und Kennenlernens. Selbst langjährige Kollegen sind immer wieder überrascht sich von einer neuen Seite zu erleben.

Der Effekt ist ein natürliches Lernfeld, das aus sich heraus Kompetenzen bildet, ohne diese direkt zu thematisieren.

 

[Impressum]
 

 

[Home] [MatthiasWinter] [Theaterpädagogik] [über theaterkult]


© 2005 - 2016  theaterkult Matthias Winter, Hamburg