Maskenbau, Maskenspiel

Das Maskenspiel leitet sich immer von der gegebene Maske ab. Sie führt den Spieler in komisch-skurrile Welten und ermöglicht gerade auch Laien einen spielend leichten Einstieg in das theatrale Miteinander und die Bühnenarbeit.

Inspiriert durch meine Ausbildung bei einem Meisterschüler Lecoqs und zahlreichen eigenen Auftritten in Maske begleiten mich das Maskentheater und der Bau eigener Masken (Halbmaske und Vollmaske) von meinem ersten eigenständigen Projekt an. Seither verfolge ich wann immer es geht die Spur und Eigendynamik der Figuren, die sich in Masken verborgen halten ...bis jemand sie trägt.

Training und Unterricht halte ich meist mit Vollmasken aus meiner eigenen Maskenwerkstatt. In einzelnen Projekten bauen die Teilnehmer aber auch Masken unter meiner Anleitung.

Schließlich biete ich noch Kurse in Maskenbau und fertige Masken im Auftrag verschiedener Theatergruppen

 

Folgende weitere Seiten finden Sie zum Thema Masken

Seite zur Maskenarbeit
Bilder der Trainingsmasken

 

[Impressum]
 

 

[Home] [MatthiasWinter] [Theaterpädagogik] [über theaterkult]


© 2005 - 2016  theaterkult Matthias Winter, Hamburg